logo klemm

 

Bankrecht

Wer will was von wem woraus? Diese das gesamte Zivilrecht prägende Frage ist besonders für das Bankrecht von entscheidender Bedeutung.
Banken und Ihre Kunden vereinbaren Verträge:

  • Kredit- oder Darlehensverträge (inkl. Sicherungsvereinbarungen),
  • Giro- und andere Kontoverträge,
  • Sparverträge,
  • Leasingverträge,
  • Beratungsverträge, usw.


Was regeln diese Verträge und die dazugehörigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen? Sind die vereinbarten Klauseln überhaupt wirksam? Was regelt das Gesetz? Was geht vor: Gesetz oder Vertrag? Besteht ein Widerrufsrecht (fort)? Muss ich die verlangte Vorfälligkeitsentschädigung zahlen oder kann ich eine gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung zurückfordern?

All das ist für Sie als Bankkunde – sei es im privaten, sei es im geschäftlichen Bereich – nicht leicht zu erkennen. Unsere Rechtsanwälte beraten Sie hierzu umfassend und machen Ihre Ansprüche – gegebenenfalls gerichtlich – geltend oder verteidigen Sie gegen unberechtigte Forderungen.




Kapitalanlagen und Bankenrecht

Illmer-35

Rechtsanwalt Markus Illmer

Hellmann-Sieg-25

Rechtsanwalt Dr. Ulf Hellmann-Sieg
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

wiegmann-32

Rechtsanwalt Markus Wiegmann
Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht